PC-SHERIFF hilft beim Systemschutz vor Locky & Co.

23.02.2016

Viren und andere Computerschädlinge wie z. B. der Locky Trojaner  füllten in den letzten Monaten und Wochen immer wieder die Schlagzeilen.
Neue Bedrohungen aus Sozialen Netzwerken wie z.B. Facebook oder Twitter fordern täglich "Opfer".

Schutz bietet Ihnen der PC-SHERIFF Premium, der mit seiner einzigartigen patentierten Snapshot Technologie durch eine einfache Rücksetzung bei einem Neustart das System wieder ohne Viren booten lässt.

 

Wie´s funktioniert....

Bei einer Virus Infektion und vor einer Systemrücksetzung kann der gegenwärtige Systemzustand in einem Snapshot gespeichert werden. Mit dieser Funktion des PC-SHERIFF Premium können erstellte Snapshots zu einem späteren Zeitpunkt als virtuelles Laufwerk wieder geöffnet, kritische oder mit Viren infizierte Dateien mit Antivirus- Programmen repariert oder unter Quarantäne gestellt oder wieder hergestellt werden, ohne den Virus selbst wieder zurückzubringen. Infolgedessen ist es möglich, die Ursache
des Angriffs zu ermitteln und geeignete Gegenmaßnahmen von Antiviren-Herstellern zu bekommen, sobald sie verfügbar sind - ohne Auswirkungen auf die Produktivität der Endanwender.
Die PC-SHERIFF Premium Fähigkeit den Systemstatus in einem Snapshot zu sichern und sich vorwärts als auch rückwärts in der Zeit zu bewegen ist eine einzigartige und leistungsstarke Funktion, um das IT-Management erfolgreich bei oder gegen Viren-Attacken zu unterstützen.

Eine weitere Schutzfunktionen des PC-SHERIFF ist der Systemschutz mit einer 256 Bit AES Verschlüsselung der PC-SHERIFF geschützten Partition.

 

Hinweis: Der Schutz kann nur bei geschützten Partionen etc. greifen!

 

Informationen zum PC-SHERIFF Premium

 

15 Tage Testversion des PC-SHERIFF Premium

Fernwartung